Rehabilitation und Medizinische Trainingstherapie

rehabilitation
Die Medizinische Trainingstherapie-MTT- ist eine aktive Therapieform wobei  Kenntnisse aus der Trainings- und Bewegungslehre sowie der Physiologie / Pathologie miteinander verbunden werden.
In einer Rehabilitation findet sich meist auch die MTT in Gesundheitsprozesse unterstützend integriert  um insuffiziente (ungenügende) Einzel oder Gesamt- Körperfunktionen zu verbessern.

Je nach Pathologie steht Stabilisations-, Kraft-, Koordinations- oder Herzkreislauftraining mit oder ohne Geräte im Vordergrund. Geschädigte Strukturen sollen wieder voll belastbar sein (in Alltag, Beruf und Sport) und gestörte Funktionen wiederhergestellt werden.
Dabei wird Wert darauf gelegt, dass der Patient zügig Eigenverantwortung übernimmt und nach einigen Instruktionen auch in der Lage ist, sein Übungsprogramm weitgehend selbstständig auszuführen.

Das Übungsprogramm muss individuell auf den Patienten abgestimmt werden bezüglich medizinischer Diagnosen, aktueller Rehabilitationsphase, körperlichen Voraussetzungen sowie das Alter und aktuelle Leistungsfähigkeit. Voraussetzung für den Einsatz und Erfolg der medizinischen Trainingstherapie ist die entsprechende ärztliche Indikation und Kontrolle des Prozesses in Kooperation zwischen Facharzt mit entsprechneden Zusatzqualifikationen und Therapeuten.

Medical Health Mallorca-MHM- hat hierzu auf der Ferieninsel Mallorca kooperierende Therapeuten und Trainer, die mit unseren Ärzten an ausgesuchten qualifizierten Trainingsstätten  die erforderlichen Gesundheitsziele nach einem fundierten Gesundheitskonzept umsetzen.

Facebooktwittergoogle_plusmail